Veranstaltung
Sponsoren & Partner
Details


    Das sagen unsere Teilnehmer: "Sehr gute Veranstaltung !!!"







Agenda EntwicklerCamp 18
*Durch einen Klick auf die Nummern der Sessions gelangen Sie zu den erweiterten Inhalten der Vorträge.
Die Inhalte und Reinfolge der Sessions stehen jetzt fest. Die Sessions sind jetzt nach häufigsten Voranmeldung sortiert. Track 2 findet im Saal Maritim statt.



Montag, 23. April 2018

Stand : 12/14/2017


10.45-11.00


Begrüßung und Einführung - Rudi Knegt


11.00-12.00


KeyNote Unseren gemeinsame zukunft mit Notes und Domino 10 und 11 - IBM



12.00-12.30


Speedagendaing und Speedsporting Intro


12.30-14.00


Mittagessen


14.00-15.30

Workshop Track 1
Session 1 LotusScript Tipps and Tricks - Torsten Link

Workshop Track 2
Session 1 JAVA und Domino - Geht Doch!

Workshop Track 3
Session 1 IBM Connections Cloud, Hybrid, Softlayer und Bluemix

Workshop Track 4
Session 1 Was du über die Container-Technologie wissen musst - Ulrich Krause

Hands-on 1
Moderne Web-Seiten erstellen und gestalten mit HTML5 und CSS3 - Thomas Bahn


15.30-16.00


Kaffeepause



16:00-17.30

Workshop Track 1
Session 2 Client Tuning, das wie und was

Workshop Track 2
Session 2 Der Einstieg in XPages

Workshop Track 3
Session 2 React Frontend-Entwicklung mit Domino-Backend

Workshop Track 4
Session 2 Connections Six is a Release, Pink is a Journey

Hands-on 2
WebServices unter Notes/Domino


17:30-19:00


Abendbuffet


Speed Sporting 17:35 - 18:10

Sponsor Session 17:35 - 18:10



19:00-22:30


Offene Diskussion mit den Referenten und Überraschung und abendliches Zusammensein mit Networking



Dienstag, 24. April 2018


08:10-08:15


Information und Tagesablauf


08.15-08.50


Speedagendaing


09.00-10.30

Workshop Track 1
Session 3 OOP in LotusScript

Workshop Track 2
Session 3 Let's Encrypt goes Domino - Offizielle kostenfreie SSL Zertifikate - Detlev Pöttgen

Workshop Track 3
Session 3 It's just Angular - Web-Applikationen mit TypeScript, Vue.js und Angular - Lars Migula

Workshop Track 4
Session 3 Nutzung der cognitiven Fähigkeiten von IBM Watson

Hands-on 3
Moderne Anwendungen entwickeln mit JavaScript und TypeScript - Thomas Bahn


10.30-11.00


Kaffeepause


11.00-12.30

Workshop Track 1
Session 4 Formel-Sprache: Hintergrundwissen und Tipps - Torsten Link

Workshop Track 2
Session 4 Sicherheit in Notes (Anwendungen)

Workshop Track 3
Session 4 Vaadin, Spring Boot und REST - Ein Einstieg für Domino Entwickler

Workshop Track 4
Session 4 Neuer Arbeitsplatz: IBM Watson Workspace

Hands-on 4
XPages Grundlagen


12.30-14:00


Mittagessen


Speed Sporting 12:35 - 13:10

Sponsor Session 12:35 - 13:10



14:00-15.30

Workshop Track 1
Session 5 Workflow Management für XPages Anwendungen

Workshop Track 2
Session 5 Kalender-Management mit Webservices

Workshop Track 3
Session 5 Erweiterung von Web Applikationen durch Nutzung von jQuery

Workshop Track 4
Session 5 C/C++ API für N/D Entwickler - Ulrich Krause

Hands-on 5
Java - die ersten Schritte


15.30-16.00


Kaffeepause


16.00-17.30

Workshop Track 1
Session 6 iNotes erweitern - Best Practices

Workshop Track 2
Session 6 XPages erweitern und ausbauen

Workshop Track 3
Session 6 Domino mit Git

Workshop Track 4
Session 6 Backup und Restore mit der C-API

Hands-on 6
OpenNTF Domino API


17:30-19:00


Abendbuffet


Speed Sporting 17:35 - 18:10

Sponsor Session 17:35 - 18:10



19.00-22.30


Offene Diskussion mit den Referenten und Verlosung und abendliches Zusammensein mit Networking



Mittwoch, 25. April 2018


08:10-08:20


Information und Tagesablauf


08.20-08.50


Speedagendaing


09.00-10.30

Workshop Track 1
Session 7 FaceBook in Notes - Social Intranet

Workshop Track 2
Session 7 Electron - Cross-Platform Desktop Applications Made Easy - Ulrich Krause

Workshop Track 3
Session 7 Node.js als Basis für meine Anwendung - Lars Migula

Workshop Track 4
Session 7 Integration und Customization von IBM Connections und Verse On-Premises

Hands-on 7
C-API 1. Schritte


10.30-11.00


Kaffeepause


11.00-12.30

Workshop Track 1
Session 8 Agenten ausführen- warum es auch nicht geht

Workshop Track 2
Session 8 Javascript für Fortgeschrittene

Workshop Track 3
Session 8 Smarter Java-Code dank der OpenNTF Domino API

Workshop Track 4
Session 8 IBM Verse - programmatische Integration von Verse Funktionen via Verse API

Hands-on 8
High-Performance REST Applications


12.30-13:30


Mittagessen


13.30-14.30


Abschluss Session IBM Highlights 2018


14.30-15:00


Networking und Heimreise












Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie vom 23. bis 25. April 2018 in Gelsenkirchen wieder zu begrüßen.